ACO Gruppe

Iver Ahlmann

Iver Ahlmann wuchs bis zu seinem 16. Lebensjahr in Schleswig-Holstein auf und lebte danach zehn Jahre lang in England. Er ging dort auf weiterführende Schulen und studierte Luft- und Raumfahrttechnik in Cambridge. Es folgte ein von Airbus finanziertes MBA-Studium in Stuttgart und in Paris am Collège des Ingénieurs (CDI). Daran schloss sich der berufliche Einstieg bei Rolls Royce (Flugzeugtriebwerke) in Nottingham und Newcastle an. Seit 2010 arbeitet Iver Ahlmann im elterlichen Unternehmen und ist seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter.

In seiner Freizeit interessiert ihn alles, was Outdoor und Technik verbindet, also Skifahren, Bergtouren, Rennrad & Mountainbiking, Fotografie und vor allem Regattasegeln. In der nicht-olympischen Segelklasse Musto Performance Skiff zählt Iver Ahlmann zur Weltspitze, war unter anderem Vize-Europameister und gewann die Regatta bei der Kieler Woche.