ACO Gruppe

The Big Bernstein
Das Schleswig-Holstein Musik Festival feierte den 100. Geburtstag seines Gründers

In den historischen Hallen der Carlshütte trafen in diesem Jahr zwei „Jubilare“ aufeinander: Die NordArt feierte ihre 20. Saison und das Schleswig-Holstein Musik Festival, dessen Konzerte etablierter Bestandteil einer jeden NordArt sind, huldigte dem 100. Geburtstag des Gründers des SHMF-Festivalorchesters Leonard Bernstein. Der Stardirigent und begeisterte Schleswig-Holstein-Fan prägte das größte Klassik-Festival Deutschlands seit seiner Gründung 1987 maßgeblich. In sieben ausverkauften Konzerten bebten zu seinen Ehren die Hallen der Carlshütte und der NordArt. Keine Geringeren als Organist Cameron Carpenter, Percussionist Martin Grubinger und Klarinettistin und SHMF-Porträtkünstlerin 2018 Sabine Meyer gaben sich die Ehre! Jedes der sieben Konzerte zeigte eine andere Facette von Bernsteins künstlerischem Schaffen – von Filmmusik und Jazz über Klassik bis hin zu seinem wohl bekanntesten Musical, der „West Side Story“. So dürfte auch das letzte Staubkorn aus Zeiten der historischen Gießerei Carlshütte gerieselt sein, das die letzten 20 Jahre noch unberührt geblieben war. Wir freuen uns sehr auf die neue Festivalatmosphäre auf dem NordArt Gelände 2019. Das SHMF 2019 findet vom 6. Juli bis zum 1. September 2019 statt. In seiner Komponisten-Retrospektive wird es sich Johann Sebastian Bach widmen. 

v.l.: Klarinettistin und SHMF-Porträtkünstlerin Sabine Meyer, Dirigent Wayne Marshall