Ausgezeichnet: Der Voronoi Design-Rost
Inspiriert durch die Schönheit der Natur

‚Red Dot‘ hat sich über mehr als 60 Jahre international zu einem der gefragtesten Qualitätssiegel für gutes Design etabliert. Einmal im Jahr trifft eine Fachjury zusammen und bewertet die im Wettbewerb eingereichten Produkte, Kommunikationsprojekte, Designkonzepte und Prototypen. In drei Kategorien – Produktdesign, Marken- und Kommunikationsdesign und Designkonzepte – werden nur die besten Bewerbungen ausgezeichnet. Unter dem Motto „Auf der Suche nach gutem Design und Innovation“ wurden insgesamt 6.500 eingereichte Produkte einzeln getestet – das ACO Voronoi Design erhielt den Award „Red Dot Product Design 2020“.

Im Gussverfahren formt eine Verbindung von Eisen und Kohlenstoff den Voronoi Rost. Seine Besonderheit besteht in der naturgegebenen Struktur. Das Muster, dem ein mathematisches Prinzip zugrunde liegt, zeigt sich unter anderem auch in den Rissen austrocknender Erde oder den Flügeln einer Libelle.Kein Wunder, dass die Voronoi-Struktur auch in vielen anderen Lebensbereichen zu finden ist, wie zum Beispiel in der Architektur oder auch in der Kunst.

Die kreative Kraft des Designers Franck Magné verbunden mit dem Knowhow von ACO hat die Entwicklung eines einzigartigen Produktes ermöglicht. Eine geradezu poetische Wiedergabe der Natur, die dem Voronoi Rost eine zeitgemäße Eleganz verleiht. Hier zeigt sich erneut die hervorragende internationale Zusammenarbeit innerhalb der ACO Gruppe. Entwickelt wurde das Design bei ACO in Frankreich, für den Red Dot Award nominiert in Deutschland und nun beginnt es weitere Märkte zu begeistern. Eine personalisierte Signatur für jedes Haus, eine einzigartige Identität für jeden Ort.

Erfahren Sie in den folgenden Bereichen mehr über die Hintergründe des außergewöhnlichen Designs.